Klümper Langzeitgereifter Schinkengenuss

Das Geheimnis dieses Premiumproduktes liegt in der altüberlieferten Veredelung ausgewählter ganzer Keulen mit Knochen.

Mittwoch, 01. Juli 2015 - Fleisch, Wurst, Geflügel
H. Klümper
Artikelbild Langzeitgereifter Schinkengenuss

Lange Pökelzeiten und die intensive Reifung über 6 Monate hinweg verleihen ihm sein unverwechselbar mildes, leicht nussiges Aroma.

Entweder über heimischem Buchenholz mild geräuchert oder als luftgetrockneter Schinken noch milder im Geschmack.

Der Westfälische Knochenschinken trägt seit 2013 sein Gütesiegel.

Denn er wird nach traditionellen Methoden verarbeitet und hat von der Wahl der Rohstoffe bis zur Reifung sämtliche strengen Kontrollen laut Richtlinien bestanden.

Mit dem Westfälischen Knochenschinken kommt ein sicheres, authentisches und einzigartiges Produkt auf Ihren Tisch.

Historie zur Marke
Mit der Herstellung hochwertiger Schinken hat Klümper eine rund 190-jährige Erfolgsgeschichte geschrieben, die noch lange nicht zu Ende ist.

Auszeichnungen der Marke (Auszug)
Edler Westfale "Westfälischer Knochenschinken" steht auf der Liste der geschützten geografischen Angaben (ggA)

H. Klümper GmbH & Co. KG
Ratsherr-Schlikker-Str.63
48465 Schüttorf
Tel: (05923) 8060
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.kluemper-schinken.de