DM Drogeriemarktkette wächst weiter

LEBENSMITTEL PRAXIS | 24. Oktober 2013
DM: Drogeriemarktkette wächst weiter

Bildquelle: dm

Die Drogeriemarktkette dm ist weiter auf Wachstumskurs und will ihr Filialnetz kräftig ausbauen. Im gerade beendeten Geschäftsjahr wurde erneut ein Rekordumsatz erzielt. Die Erlöse stiegen konzernweit um 11,9 Prozent auf 7,69 Mrd. Euro. Das andauernde Wachstum ist für dm-Chef Erich Harsch (Foto) vor allem ein Zeichen der Kundenzufriedenheit.

Anzeige

In Deutschland (1.480 Märkte) erwirtschaftete dm 5,84 Mrd. Euro - ein Plus von 14,3 Prozent. Auf bestehender Fläche lag der Zuwachs bei 7,5 Prozent. Das Karlsruher Drogerieunternehmen - seit der Schlecker-Pleite Branchen-Primus - führt das stetige Wachstum nur zum ganz geringen Teil auf den Fall des ehemaligen Konkurrenten zurück. Konsumenten setzten verstärkt auf kompetente Beratung und würden deshalb mehr Fachmarktzentren aufsuchen, so Harsch. Unterm Strich plant dm in Deutschland für das nächste Jahr 150 neue Märkte und Investitionen in Höhe von 230 Mio. Euro.