Metro Führungswechsel bei Cash & Carry

Lebensmittel Praxis | 09. März 2012
Metro: Führungswechsel bei Cash & Carry

Bildquelle: Metro

Metro Cash & Carry sortiert sich neu: Wie das Unternehmen mitteilte, soll der Franzose Dominique Minnaert den bisherigen Managing Director John Rix ablösen. Zudem werden die bisher zwei Business Units „Europe & MENA" sowie „Asia, CIS & New Markets" in einer weltweit verantwortlichen Geschäftsführung zusammengeführt, der Frans Muller (Foto) als CEO vorsteht.

Anzeige

„Wir fokussieren unsere Strukturen, um den wirtschaftlichen Herausforderungen in unseren 30 Ländern schneller entgegentreten zu können", sagte Olaf Koch, Vorstandsvorsitzender der Metro AG. Metro Cash & Carry sei das umsatzstärkste und internationalste Geschäft der Metro Group, und man brauche optimale organisatorische Strukturen, um das riesige Potenzial des Großhandels noch besser heben zu können.