Praktiker Umsatzrückgang

Lebensmittel Praxis | 06. Januar 2011

Die Baumarktkette Praktiker hat 2010 mit einem deutlichen Umsatzrückgang abgeschlossen. Die Erlöse gingen im abgelaufenen Jahr um 5,9 Prozent auf 3,45 Mrd. Euro zurück, wie Praktiker am Donnerstag auf Basis vorläufiger Berechnungen mitteilte.

Anzeige

Damit traf das Unternehmen die eigene Prognose, die es zuletzt Ende Oktober gesenkt hatte. Danach hatte der Konzern für 2010 einen mittleren und nicht mehr wie zuvor nur einen niedrigen einstelligen Umsatzrückgang erwartet. Die Schwäche betrifft sowohl das In- als auch Auslandsgeschäft.