Rewe Kooperiert mit Barzahlen.de

LEBENSMITTEL PRAXIS | 02. Dezember 2015

Ab sofort sind 2.900 Rewe-Märkte Partnerfilialen des Zahlungsanbieters Barzahlen.de. Die Rewe will so ihr Serviceangebot ausbauen, sagt Rewe-Geschäftsführer Martin Orterer.

Anzeige

Die Kunden können nicht nur Geld von Girokonten der teilnehmendem Banken abheben oder welches einzahlen, sondern auch Rechnungen aus verschiedensten Lebensbereichen begleichen. „Egal, ob der Kunde seine Stromrechnung, seine Versicherung oder seinen Online-Einkauf zahlen möchte, wir bieten ihm im Rewe-Markt die Möglichkeit dazu“, so Orterer. Möglich machen dies die von Barzahlen standardmäßig verwendeten Barcodes, die sich auf der Rechnung oder einem beiliegenden Zahlschein befinden. Alternativ können sie auch per SMS oder App an den Kunden versandt werden. An der Rewe-Kasse wird der jeweilige Barcode gescannt, und der Kunde zahlt seine Rechnung. Die Kasse übermittelt die Zahlungsbestätigung direkt an den Zahlungsempfänger. Bereits im Juni 2015 hatte Rewe Digital in die hinter Barzahlen.de stehende Cash Payment Solutions GmbH investiert.