Aldi USA Größere Filialen

Lebensmittel Praxis | 01. Dezember 2010

Der US-Ableger von Aldi Süd hat damit begonnen, sein Konzept mit größeren Filialen umzusetzen.

Anzeige

Chris Stair, Real Estate Director bei dem Discounter, sagte, das Konzept sei mit einigen Abänderungen im Ladenbau über das vergangene Jahr getestet und auf die Roll-Out-Fähigkeit geprüft worden. Das Konzept biete ausreichend Flexibilität, um auch in Zukunft zu expandieren. Wie Planet Retail unter Berufung auf Supermarket News schreibt, verfügen die neuen Läden über eine Fläche von rund 1.800 qm. Im Ladeninneren gab es Änderungen in den Kühlabteilungen, zudem rückten die Backwaren in den hinteren Teil des Marktes.