Henkel:Zukauf für Beauty-Sparte

Bildquelle: Henkel

Henkel Zukauf für Beauty-Sparte

Henkel will über den Kauf von Nattura Laboratorios, S.A. de C.V. mit Sitz in Guadalajara, Mexiko, und zugehörigen Unternehmen in den USA, Kolumbien und Spanien sein Hair Professional-Geschäft in Mexiko und den USA stärken. Zu den wichtigsten Marken, die Henkel erwirbt, zählen Pravana und Tec Italy (Foto).

Anzeige

Im Geschäftsjahr 2016 hat Nattura Laboratorios einen Umsatz von mehr als 100 Mio. Euro erzielt. Die Akquisition steht unter dem Vorbehalt kartellrechtlicher Genehmigungen. Über den Kaufpreis haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Akquisition sei Teil der Henkel-Strategie, die eigene Position in „attraktiven Märkten und Kategorien“ zu stärken, so Hans Van Bylen, Vorstandsvorsitzender von Henkel.

„Die Marken von Nattura Laboratorios passen mit ihrer starken Leistung und hohen Qualität hervorragend zu unserem Beauty-Care-Geschäft. Sie werden unsere Kernkategorie Haarcolorationen im Friseurgeschäft vervollständigen und die globale Nr.-3-Position von Henkel in diesem Geschäft stärken. Außerdem wird diese Übernahme eine Basis für weiteres Wachstum im attraktiven lateinamerikanischen Markt bieten“, sagt Pascal Houdayer, Mitglied des Vorstands von Henkel und verantwortlich für den Unternehmensbereich Beauty Care.