Rewe Group Toom geht an die Regionen

Lebensmittel Praxis | 18. Dezember 2012

Die Rewe Group überführt ihre Toom-SB-Warenhäuser an die Regionen. Damit soll das defizitäre Großflächengeschäft unter Kontrolle gebracht werden.

Anzeige

Nach Unternehmensangaben sollen die Toom-Märkte im Laufe des Jahres 2013 „im Zuge einer Verschmelzung“ in die operative und vertriebliche Verantwortung der jeweiligen Rewe-Region übergeben werden. Derzeit gibt es noch 55 SB-Warenhäuser. Die Rewe Group plant zudem einen umfassenden Relaunch der Vertriebslinie. Zwei erste Pilotmärkte in Darmstadt und Egelsbach werden im zweiten Halbjahr 2013 mit einem neuen Toom-Konzept ans Netz gehen.