Schloss Wachenheim:Ergebnis auf hohem Niveau

Bildquelle: Schloss Wachenheim

Schloss Wachenheim Ergebnis auf hohem Niveau

Zufrieden mit dem Ergebnis in der ersten Hälfte ihres Geschäftsjahres zeigt sich die Schloss Wachenheim AG. „Unsere positive Performance 2016/17 und das weiterhin gute Konsumklima stimmen uns optimistisch. Wir sind zuversichtlich, unsere Marktposition weiter zu stärken und unterstützen dies mit umfangreichen Werbemaßnahmen“, sagte dazu Vorstandssprecher Oliver Gloden.

Anzeige

Das Geschäftsjahr des Unternehmens, das bis zum 30.Juni 2017 läuft, brachte in der ersten Hälfte ein operatives Ergebnis, dass um 16,9 Prozent auf 17,9 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert werden konnte. Bei den Umsatzerlösen verzeichnete das Trierer Unternehmen aufgrund von Änderungen im Absatzmix ein Plus von 2,3 Mio. Euro (1,4 %) auf 170,8 Mio. Euro. Ein Plus von 1,4 Prozent. Der Konzernjahresüberschuss stieg um 21,7 Prozent auf 13 Mio. Euro.

Die konzernweiten Absatzmengen waren gegenüber dem Vorjahr. In den kommenden Monaten plant der Konzern insbesondere in Deutschland eine deutliche Ausweitung der Werbe- und Marketingmaßnahmen. Die Schloss Wachenheim AG erwartet für das gesamte Geschäftsjahr 2016/17 ein operatives Ergebnis auf dem hohen Niveau des Geschäftsjahres 2015/16.