Eckes-Granini Kauf von Rynkeby Foods A/S abgeschlossen

Die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods hat ihre Saft-Tochtergesellschaft Rynkeby Foods A/S an die Eckes-Granini Group GmbH verkauft. Die Transaktion ist abgeschlossen und tritt unmittelbar in Kraft.

Anzeige

Rynkeby ist der größte Hersteller von Saft und Fruchtsirupen in Skandinavien. Das Unternehmen verkauft unter den Marken Rynkeby und God Morgon pro Jahr mehr als 130 Mio. l – insbesondere in Dänemark und Schweden. Es wurde im Jahr 1934 gegründet und befindet sich seit 1998 vollständig im Besitz von Arla Foods. „In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat Arla Tochtergesellschaften verkauft, die keine direkte Verbindung zur Milchproduktion besitzen, damit wir uns besser auf unser Kerngeschäft konzentrieren können. Rynkeby ist die letzte verbliebene Tochtergesellschaft im Arla Konzern, die nicht im Zusammenhang mit Milch steht. Wir sind davon überzeugt, dass der neue Eigentümer, Eckes-Granini, das Unternehmen besser in seiner Entwicklung voranbringen kann“, sagt Povl Krogsgaard, stellvertretender CEO von Arla Foods.