Stockmeyer Ferdi Fuchs wächst zweistellig

Die Kinderwurst-Marke Ferdi Fuchs der Westfälischen Fleischwarenfabrik Stockmeyer legte 2015 kräftig zu. Der Umsatz erhöhte sich um 12 Prozent, der Absatz um 16 Prozent. Dadurch konnte Stockmeyer seinen Marktanteil im Segment der herzhaften Kinderprodukte auf 59,4 Prozent ausbauen (Quelle: IRi excl. Aldi, Geschäfte > 200 qm).

Anzeige

Insgesamt legte der Kinderwurstmarkt in Deutschland im Absatz um 5 und im Umsatz um 3 Prozent zu. Für das laufende Jahr hat das Unternehmen der Heristo-Gruppe wieder eine 360-Grad-Kampagne für die neuen Produkte Ferdi Fuchs „auf’s Brot“ geplant.