Länderreports

Regionalität ist Trumpf. Darum stellt LEBENSMITTEL PRAXIS die Ernährungsindustrie in den einzelnen Bundesländern sowie in Österreich und in der Schweiz vor.

Länderreport Thüringen: Thüringen reformiert

Bildquelle: Getty Images

Länderreport Thüringen

Thüringen reformiert

Der Freistaat strebt im Lutherjahr nach Erneuerung, etwa der Qualitätskriterien und Vermarktungsstrategien für regionale Lebens‧mittel.

Weiterlesen ...

Werbung

Länderreport Bayern: Weiß-blaue Genusswelt

Bildquelle: Getty Images

Länderreport Bayern

Weiß-blaue Genusswelt

Genuss, Bio, Regionalität und Qualität. Auf diesen Säulen baut die bayerische Ernährungswirtschaft auf – und hält zur Absatzförderung eine Vielzahl von Maßnahmen bereit.

Weiterlesen ...

Länderreport Sachsen: Zuhause in Europa

Bildquelle: Getty Images

Länderreport Sachsen

Zuhause in Europa

In der Agrarpolitik setzt Sachsen auf Nachhaltigkeit und Innovationskraft. Thomas Schmidt, Staats‧-minister für Umwelt und Landwirtschaft, nennt Eckpunkte und gibt Beispiele.

Weiterlesen ...

Länderreport Östereich: Wo die Kühe friedlich grasen

Länderreport Östereich

Wo die Kühe friedlich grasen

Die auf Qualität ausgerichtete Exportstrategie Österreichs hat sich auch im Jahr 2016 wieder ausgezahlt und beschert Herstellern und Handel gute Renditen. Mit umfangreichen und aufmerksamkeitsstarken Marketingmaßnahmen werden im Jahr 2017 vor allem für Heumilch und Käse aus Österreich weitere Wachstumsimpulse gesetzt.

Weiterlesen ...

Länderreport Baden-Württemberg: Bio in der DNA

Länderreport Baden-Württemberg

Bio in der DNA

Baden-Württemberg startet eine langfristige Verbraucherkampagne, um regionale Erzeuger bei der Vermarktung zu unterstützen. Eine wichtige Rolle spielt in dem zugrundeliegenden Zehn-Punkte-Plan der ständige Dialog mit dem Lebensmitteleinzelhandel.

Weiterlesen ...