Krombacher Absatz- und Umsatzrekord

Die Krombacher Gruppe hat im Geschäftsjahr 2015 bei Ausstoß und Umsatz kräftig zugelegt. Die Gruppe konnte ihren Ausstoß um +2 Prozent auf die neue, aktuelle Rekordmarke von 6,707 Mio. hl steigern. Der Ausstoß von Bier insgesamt konnte um 55.000 hl gesteigert werden, was einen Zuwachs von +1 Prozent auf aktuell 5,756 Mio. hl ausmacht.

Anzeige

Die Krombacher Dachmarke legte um 18.000 hl und damit um +0,3 Prozent auf aktuell 5,487 Mio. hl zu. Bei den alkoholfreien Marken der Schweppes Gruppe läuft es so gut wie nie zuvor: Die AfG-Sparte wuchs gegenüber dem Vorjahr um +8,6 Prozent auf die neue Rekordmarke von 951.000 hl (Vorjahr: 876.000 hl). Der Umsatz insgesamt konnte von 702,9 Mio. Euro um +2 Prozent oder um 14,1 Mio. Euro auf 717,0 Mio. Euro gesteigert werden, was ebenfalls ein Allzeithoch darstellt.