Industrie

Nachrichten zur Lebensmittelindustrie

Brown-Forman Deutschland

Geschäftsführer geht

Winfried Rübesam, seit 2013 Geschäftsführer von Brown-Forman Deutschland, wird das Unternehmen verlassen und sich in Zukunft neuen beruflichen  Herausforderungen widmen. Brown-Forman ist auf dem deutschen Markt seit der Gründung einer eigenen Vertriebs- und Marketingorganisation im Jahr 2010 nachhaltig gewachsen.

Weiterlesen ...

Werbung

Pfanner: Umsatzrekord im Jubiläumsjahr

Bildquelle: Pfanner

Pfanner

Umsatzrekord im Jubiläumsjahr

Zum 160-jährigen Firmenbestehen blickt der Fruchtsaft- und Eisteehersteller Pfanner mit einem erwirtschafteten Umsatz von 256 Mio. Euro auf das bislang erfolgreichste Geschäftsjahr der Firmengeschichte zurück (2015: 252 Mio. Euro). Das Vorarlberger Familienunternehmen investiert kräftig in den Maschinenpark an den Produktionsstandorten Lauterach, Enns und Hamburg und erwartet für 2017, das Umsatzniveau zu halten.

Weiterlesen ...

Henkel: Zukauf für Beauty-Sparte

Bildquelle: Henkel

Henkel

Zukauf für Beauty-Sparte

Henkel will über den Kauf von Nattura Laboratorios, S.A. de C.V. mit Sitz in Guadalajara, Mexiko, und zugehörigen Unternehmen in den USA, Kolumbien und Spanien sein Hair Professional-Geschäft in Mexiko und den USA stärken. Zu den wichtigsten Marken, die Henkel erwirbt, zählen Pravana und Tec Italy (Foto).

Weiterlesen ...

Ernährungsindustrie

Wächst wegen steigender Preise

Der Umsatz der Ernährungsindustrie ist im wichtigen Monat Dezember 2016 im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Insgesamt betrug der Umsatz rund 15 Mrd. Euro. Der Zuwachs von 1,1 Prozent ist laut der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) vor allem auf gestiegene Verkaufspreise im In- und Ausland zurückzuführen. Preisbereinigt hingegen sank der Umsatz, das Minus lag bei 1,6 Prozent.

Weiterlesen ...

Steigerwald Mineralbrunnen

Wieder Scherben in der Flasche

Wegen eines erneuten Glasscherben-Fundes hat der mittelfränkische Getränke-Hersteller Steigerwald Mineralbrunnen seine gesamten Produkte zurückgerufen. Im Produkt „Steigerwald Naturell“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.11.2018 seien eine Glasscherbe sowie -splitter festgestellt worden, teilte das Unternehmen in Oberscheinfeld mit. Deshalb würden alle Produkte „aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes“ zurückgerufen.

Weiterlesen ...