Bildquelle: Mirco Moskopp

Fleisch-Star 2017 Nominierte - Kategorie 2.500 qm bis 5.000 qm

Seitenindex

Wir stellen ihnen die für den Branchenwettbewerb „Fleisch-Star 2017“ nominierten Märkte vor. Hier die drei Nominierten mit einer Verkaufsfläche von 2.500 qm bis 5.000 qm.

Anzeige

E-Center Matkovic, Ditzingen

Leonberger Str. 46-48, 71254 Ditzingen

Hier bleibt kein Wunsch unerfüllt
Andreas Lahr ist ein Möglichmacher. Als Abteilungsleiter der Metzgerei im E-Center Matkovic in Ditzingen bei Stuttgart sorgt er für ein breites Angebot selbst hergestellter Pfannen, Braten, Wurst- und Feinkostsalate, beispielsweise die bei den Kunden besonders beliebten gefüllten Alpenschnitzel oder „Kulmbacher Schnecken“.

Eine heiße Theke mit frisch gebratenen Schnitzeln und Frikadellen oder regionalen Spezialitäten für den schnellen Mittagstisch bietet er nach dem Motto „was weg ist, ist weg“ an. Einen festen Platz in der Theke hat Fleisch vom Hofglück-Schwein, regionaler Hirsch, Reh und Wildschwein. Am Wochenende sehr beliebt sei das Rumpsteak vom Bison, das Lahr dann attraktiv im gläsernen Kühlschrank hinter der Theke präsentiert, unter der Woche auf Nachfrage aber auch aus dem Kühlhaus hervorzaubert. Was die Kunden nicht vor Ort vorfinden, können sie bestellen: Da bleibt kein Wunsch offen. Möchte beispielsweise jemand ein Stück vom Wagyu-Rind verzehren, muss er nur wenige Tage auf die Bestellung warten. Freundliche Thekenkräfte haben immer einen guten Tipp aus eigener Küchenerfahrung parat.

Im Detail
  • Fleisch-/Wurstumsatz 2016: 2,20 Mio. Euro (2015: 1,91Mio. Euro)
  • 11 Mitarbeiter, davon 9 Vollzeitkräfte.