Deutsches Tiefkühlinstitut:Stark folgt Hares

Bildquelle: Rachid Attaoua

Deutsches Tiefkühlinstitut Stark folgt Hares

Nach 20 Jahren im Vorstand des Deutschen Tiefkühlinstituts (dti) und drei Jahren als Vorsitzender zieht sich Gottfried Hares (Wagner Holding) aus dem Gremium zurück: Zu seinem Nachfolger wählten die Mitglieder bei der Jahrestagung einstimmig Bernd Stark (Foto) von Salomon Foodworld.

Anzeige

Stellvertreter sind Markus Mischko (Iglo) und Simon Morris (European Convenience Food). Dem Vorstand gehören zudem an: Hans-Wilhelm Beckmann (Dr. Oetker), Thomas Göbel (Nestlé Wagner), Georg Grewe (KLM), Guido Hildebrandt (Apetito), Peter Schmidt (Coppenrath & Wiese), Manfred Wulf (Agrarfrost) und Dirk Zantow (Bofrost).