EU-Parlament:Für Verbot von Käfigbatterien für Kaninchen

Bildquelle: Deutscher Tierschutzbund

EU-Parlament Für Verbot von Käfigbatterien für Kaninchen

Mehr als 300 Mio. Mastkaninchen leben in der EU in Käfigbatterien. Das Europäische Parlament hat nun mit großer Mehrheit für ein Verbot von Kaninchenkäfigen gestimmt..

Anzeige

410 Abgeordnete stimmten in dieser Woche für den Initiativbericht „Minimumstandards für Kaninchen in der Landwirtschaft“ des deutschen unabhängigen EU-Abgeordneten Stefan Eck, bei nur 205 Gegenstimmen und 59 Enthaltungen. In den Bericht wurde zudem ein zuvor gestrichener Absatz wieder aufgenommen. Dieser fordert die EU-Kommission auf, innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens einen Gesetzesvorschlag zu Mindeststandards in der Mastkaninchenhaltung inkl. Käfig-Verbot vorzulegen.

Kaninchen sind nach Hühnern zahlenmäßig die meisten Tiere in der EU-Landwirtschaft. Bisher gibt es keine gesetzliche EU-weite Regelung, die Mindeststandards ihrer Haltungsweise festlegt.