25. Deutscher Fleischkongress:Fleischkongress feiert Jubiläum

Bildquelle: Lebensmittel Praxis

25. Deutscher Fleischkongress Fleischkongress feiert Jubiläum

Hat man jemals so viele Fleischermeister auf einem Fleck gesehen? Zum 25. Deutschen Fleischkongress kommen mehr als 400 Gäste. Sie alle freuen sich auf spannende Vorträge, Wettbewerbe, einen Überraschungsgast und eine große Party.

Anzeige

Die Fleischbranche trifft sich am 22. Februar im Bonner Hotel Kameha Grand – mehr als 400 Teilnehmer und fast 30 Unternehmen präsentieren sich und ihre Produkte. Was die Gäste erwartet? Experten, die den Markt und aktuelle Trends unter die Lupe nehmen, wie Guido Siebenmorgen (Rewe Group) oder Dirk Nennen (Handelshof). Praktiker, die die richtigen Fragen zur Haltung der Tiere stellen, wie Landwirt Heiko Rau. Und Wissenschaftler wie der Lebensmittelchemiker Udo Pollmer, der den „veganen Wahn“ analysiert und kommentiert. Breiten Raum widmet der Kongress der Frage, wie der Handel dem Fachkräftemangel entgegenwirken kann. Dabei präsentieren sich auch die Fleisch-Star-Talente auf der Bühne.

Warum zum Kongress?

Vorträge, Diskussion, Live-Kochen, Verkostungen Preisverleihung, Kontakte knüpfen und pflegen!

Im Fokus steht der Wettbewerb Fleisch-Star: Wir haben auch in diesem Jahr die besten Fleisch- und Wurst-Bedienungstheken im deutschen Handel besucht und präsentieren sie Ihnen in außergewöhnlicher Videos. Seien Sie gespannt, wer es in diesem Jahr aufs Treppchen schafft! Nach Fakten, Trends und Preisverleihungen freuen wir uns auf einen Überraschungsgast ... und eine Party, Ende offen.