Silpo:Kiew

Bildquelle: Bäro

Silpo Kiew

Der Supermarkt Silpo im ukrainischen Kiew bietet ein Einkaufserlebnis rund um die Uhr – dank perfekter Beleuchtung.

Anzeige

Silpo ist die führende Supermarktkette der Ukraine. Einer der neuesten Märkte befindet sich im Basement des Einkaufszentrums „Gulliver“. Er setzt mit der zeitgemäßen LED-Beleuchtungstechnik von Bäro Maßstäbe – nicht nur in Kiew. Die Innenarchitekten von ARS Design aus Odessa entschieden sich gemeinsam mit den Bäro-Beratern für die leistungsstarken LED-Strahler der EC-Leuchtenserie sowie an den Kassenarbeitsplätzen für „Beledi XL Lichtstrukturen“ von Bäro.

Das Lichtkonzept demonstriert, wie Supermärkte heute ganz ohne diffuse Allgemeinbeleuchtung auskommen: Strahler in unterschiedlichen Lichtverteilungen sind an abgependelten Stromschienen montiert. Sie fokussieren mit ihrem gerichteten Licht die Aufmerksamkeit der Kunden auf das Warenangebot. Die LED-Lichtfarben nutzten die Planer sowohl zur verkaufsfördernden, eigenfarboptimierten Warenbeleuchtung als auch, um einzelne Zonen zu schaffen. Speziallichtfarben wie „Special-Meat“ oder „Fresh-Meat“ sind im Einsatz an den Bedientheken für Fleisch- und Wurstwaren, „Fish & Seafood“ an den Theken für Fisch und Meeresfrüchten sowie „Sun“ für die warme, satte Präsentation von Obst und Gemüse.