Alpro:Eisenbart führt Key Account

Bildquelle: Alpro

Alpro Eisenbart führt Key Account

Alpro, Hersteller pflanzlicher Milchalternativen, holt Franz Eisenbart als Key Account Director an Bord. Der Diplom-Kaufmann soll in dieser neu geschaffenen Stelle federführend das Geschäft der Marke Alpro im Lebensmittelhandel (ohne Harddiscount) verantworten.

Anzeige

Eisenbart berichtet direkt an den Commercial Director DACH, Michael Ohlendorf. Darüber hinaus wird er nach einer Unternehmensmitteilung in Personalunion als nationaler Key-Account-Manager für die Edeka-Gruppe verantwortlich sein.

Seit 2013 hatte Eisenbart als Verkaufsdirektor Handel die Leitung der Feldorganisation der Warsteiner Gruppe inne. Zuvor bekleidete er, so eine Meldung von Alpro, verschiedene Vertriebspositionen bei SC Johnson, The Lorenz Bahlsen Snack World sowie dem Arzneimittelunternehmen Merz.