Plukon-Gruppe:Beteiligung an polnischem Schlachthof

Bildquelle: Getty Images

Plukon-Gruppe Beteiligung an polnischem Schlachthof

Die Plukon Food Group und die polnische Familie Wyrebski haben von der Wettbewerbsbehörde grünes Licht für eine Transaktion bekommen. Dadurch erhält die Plukon-Gruppe einen Mehrheitsanteil an Wyrebskis neuem Schlachthof-Projekt und Zugang zum polnischen Markt.

Anzeige

Die Plukon-Gruppe etabliert nach eigenen Angaben durch diesen Schritt ihr fünftes Produktionsland in Europa. Die Gruppe betreibt 17 Standorte in den Niederlanden, Deutschland, Belgien und Frankreich. Umsatz 2016: 1,4 Mrd. Euro, mit mehr als 5.000 Mitarbeitern.