Discounter:Marketing-Effekte

Bildquelle: Lidl

Discounter Marketing-Effekte

Die deutschen Discounter spielen derzeit auf der großen Marketing-Klaviatur und verzeichnen nach Jahren mit Marktanteilsverlusten an die Vollsortimenter wieder zunehmende Umsatzanteile. Laut Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) sind im 1. Quartal die Umsatzzuwächse bei den Discountern „rund viermal so hoch“ gewesen wie die der klassischen Supermärkte.

Anzeige

Während die Supermärkte gerade einmal auf ein Umsatzplus von 1,1 Prozent kamen, legten die Discounter um 3,9 Prozent zu. Marktführer Aldi schaffte laut GfK sogar ein Plus von 5,6 Prozent. „Damit stellen die Discounter alle anderen Vertriebsschienen in den Schatten“, heißt es in der Studie. Die Trendwende kommt überraschend. Denn mit ihrem klassischen Erfolgsrezept "gut und billig" stießen Aldi, Lidl und Co. in den vergangenen Jahren in Deutschland an ihre Grenzen.