Management

Strategische Themen und Brancheninformationen für das Management in Handelszentralen und Regionen.

Werbung

Drogeriemärkte:  Des einen Leid...

Drogeriemärkte

Des einen Leid...

Die Schlecker-Insolvenz hat Einfluss auf den gesamten Drogeriemarkt-Bereich. Die Wettbewerber haben sich in Position gebracht. Der Kampf um die Kunden des ehemaligen Marktführers ist in vollem Gang.

Weiterlesen ...

Außenpräsentation:  Einfach und effektvoll

Bildquelle: Martin Ku00e4mper

Außenpräsentation

Einfach und effektvoll

Mit Außenpräsentationen erweitern Händler ihre Verkaufsfläche und bieten ihren Kunden einen zusätzlichen Anreiz , um in den Laden zu kommen.

Weiterlesen ...

Joël Saveuse, Metro AG:  Der Aussteiger

Bildquelle: Metro AG

Joël Saveuse, Metro AG

Der Aussteiger

Joël Saveuse , Mitglied des Vorstands der Metro AG und CEO Real Group, brachte Real wieder auf Kurs. Jetzt hat er den Handelskonzern verlassen.

Joël Saveuse, Mitglied des Vorstands der Metro AG und CEO Real Group, hat den Konzern verlassen. Im beiderseitigen Einvernehmen haben sich Saveuse und das Unternehmen darauf verständigt, dass er zum 31. März 2012 seine Ämter niederlegt. Die Verantwortung für Real im Vorstand der Metro AG wird der Vorsitzende Olaf Koch übernehmen, der zugleich auch die Real-Aufsichtsratsmandate von Saveuse wahrnehmen wird. Didier Fleury, CEO Real International, soll künftig das Real Group Committee leiten, Real Deutschland wird unverändert von Roland Neuwald verantwortet.

„Unter der Führung von Herrn Saveuse konnte Real Deutschland seine Leistungsfähigkeit seit 2007 deutlich steigern“, kommentiert Franz Markus Haniel, Aufsichtsratsvorsitzender der Metro AG. „Zugleich hat er die internationale Expansion von Real entscheidend mitgeprägt. Darüber hinaus setzte er wichtige Impulse für die Neuausrichtung von Metro Cash & Carry in Europa.“

Der gebürtige Franzose Saveuse war erstmals Mitte der 80er-Jahre zur Metro gestoßen, zunächst als Geschäftsführer für das Großhandelsgeschäft Metro Cash & Carry in Frankreich, später in Deutschland. Nach verschiedenen Stationen bei französischen Handelsfirmen kehrte er 2007 als CEO Real zurück, 2008 wurde er in dieser Funktion in den Vorstand der Metro AG berufen. 2009 übernahm Saveuse zudem die Verantwortung für die Einkaufsgesellschaft MGB Hongkong sowie die Logistiksparte MGL.

Bild: Will seinen Ruhestand in der Provence genießen: Joel Saveuse.