DRUCKEN

Schokotrends Entwicklungsbasis Schokolade

Dieter Druck | 09. Februar 2012
Schokotrends:  Entwicklungsbasis Schokolade

Bildquelle: fotolia

Schokolade ist Emotion, aber auch Innovation. Unterschiedliche Ansätze prägen derzeit die Entwicklungsarbeit.

Anzeige

Einer der Trends kann unter dem Motto „Frei von“ zusammengefasst werden. Milchzucker ist ebenso eine „verzichtbare“ Komponente wie Transfettsäuren. Für zuckerfreie bzw. kalorien- ?/?zuckerreduzierte Produkte wird mit der Süße Stevia eine neue Basis geschaffen. Aber auch Süßungen aus Früchten mit dem natürlichen Spektrum verschiedener Zucker kommen zum Einsatz. Andere differenzierende Merkmale ergeben sich aus einer ressourcenschonenden Rohstoffbasis. Kakao, möglichst mit Ursprung und aus ökologisch sowie sozial verträglichem Umfeld, aber auch zertifiziertes Palmöl sind angesagt. Herkunft (Schweiz, Belgien) ist bei der Schokolade gefragt, gepaart mit handwerklicher Anmutung.

Bild: Neues Süßungsmittelbei Schokolade: Stevia.
LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login