DRUCKEN

Speiseeis Deutsche essen weniger

Lebensmittel Praxis | 27. März 2012

Rund 7,6 l Eis hat jeder Deutsche durchschnittlich im vergangenen Jahr gegessen. Damit sei der Appetit auf die kalte Leckerei leicht zurückgegangen, berichteten die deutschen Speiseeis-Hersteller im Verband der Süßwaren-Industrie.

Anzeige

Ein Jahr zuvor hat jeder Bundesbürger im Schnitt noch 7,7 l verzehrt. Schwankungen hängen vor allem vom Wetter in den Sommermonaten ab. Nur jedes fünfte Eis wird im Winter verzehrt. Der Umsatz der deutschen Hersteller ging 2011 im Vergleich zu 2010 um 1 Prozent auf 1,94 Mrd. Euro zurück.

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login