DRUCKEN

Molkereiprodukte Blau, natürlich, gesund

Silke Wartenberg | 10. März 2020
Molkereiprodukte: Blau, natürlich, gesund
Bildquelle: GNT USA

In der Eisdiele gehört das blaue Schlumpfeis längst zu den Favoriten der kleinen Verbraucher. Was jedoch bisher eher als künstlicher Farbstoff daherkam, ist jetzt Farbtrend 2020: Shades of Aqua.

Anzeige

„Natürliche und gesunde Inhaltsstoffe sind für viele Konsumenten genauso kauf- und verzehrentscheidend wie ein einzigartiges Geschmackserlebnis, neue Texturen, brillante Farben und ein ausgezeichnetes Mundgefühl“, schreibt der Hersteller natürlicher Zutaten Döhler anlässlich der ProSweets in Köln. Und diese Trends ziehen sich durch sämtliche Sortimente. Die Farbe der Produkte spielt dabei eine ganz besondere Rolle. Dies liegt zum einen daran, dass insbesondere junge Konsumenten Bilder von ihrem Essen auf Social-Media-Portalen teilen. Zum anderen sprechen die Farben jedoch einen wichtigen unserer Sinne an oder anders ausgedrückt: „Das Auge isst mit.“

Laut Hersteller für Lebensmittelfarben GNT dreht sich in diesem Jahr alles um die Farben Grün und Blau. Der Megafarbtrend nennt sich „Shades of Aqua“. Die Farben stünden für Einssein mit dem Körper und der Welt, so Maartje Hendrickx, GNT Market Development Manager: „Die Farben „Shades of Aqua“ stehen für das Meer und die Berge, ein Gefühl von Gesundheit und Bekömmlichkeit und eine starke Verbindung mit der Natur. Grün ist Natur und bedeutet Frische und Bioqualität. Blau erinnert an die Meereswelt. Es vermittelt ein Gefühl der Entspannung und Ruhe und hat eine große Wirkung auf Social Media-Kanälen.“ Verbraucher, die die so genannten Superfoods konsumieren, treffen häufig auf diese Farben – in Grünkohl, Meerrettich, Matcha, Blaubeeren und Algen.

Grün heisst Wohlfühlen
Nach Untersuchungen von Innova Market Insights geben 39 Prozent der US-amerikanischen Verbraucher an, dass sie ihren Verzehr von Obst und Gemüse gesteigert haben, um gesünder zu leben. Und die Farbe Grün, die in vielen Gemüse- und Obstsorten, Kräutern und Gewürzen vorkommt, vermittelt das Gefühl, sich etwas Gutes zu tun. In asiatischen Ländern wird Grün mit Fruchtbarkeit, Jugend und Neuanfang verbunden. Marktforscher sind der Meinung, dass der Farbtrend Grün noch weit über das Jahr 2020 anhalten werde.

Blau, unerwartet und trendig
Auf Social Media-Kanälen gilt die Farbe Blau als der Eyecatcher schlechthin. Blau steht für Überraschung, macht Produkte photogen und ist somit perfekt für Bilder mit Lebensmitteln und Gerichten. Laut GNT ist Blau zudem die beliebteste Farbe weltweit und so sei es nicht verwunderlich, dass ein Drittel aller Marken blau sind. Allerdings werde - mit wenigen Ausnahmen wie Blauschimmelkäse und Blaubeeren - die Farbe bisher nicht in Verbindung mit Lebensmitteln gebracht. Aber genau das würde sich aktuell ändern, betonen die Marktexperten. Milchprodukte könnten mit den „Wasserfarben“ Grün und Blau Genuss, Wellness und Ruhe ausstrahlen.

Geschmackserlebnisse
Beide Farbtrends finden sich auch bei den Alternativen zu traditionell milchhaltigen Erzeugnissen. Und für beide Warengruppen gilt: neben natürlichen Farbstoffen sind weitere natürliche „Ingredients“ gefragt, berichtet Döhler. Grundsätzlich gelte der Megatrend: pflanzenbasiert, zuckerreduziert, natürliche Zutaten und bester Geschmack. Was letzteren betrifft, setze sich die Kombination süß-herzhaft sowie gesalzenes Karamell weiterhin durch.

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login