DRUCKEN

Fischerzeugung Aquakultur wächst

LEBENSMITTEL PRAXIS | 09. Juli 2013

Im vergangenen Jahr wurden in rund 5.300 deutschen Betrieben etwa 19.600 t Fische in Aquakulturen erzeugt. Das bedeutet nach Erhebungen des Statistischen Bundesamtes im Vergleich zu 2011 ein Plus von 7,3 Prozent.

Anzeige

Die Zahl der Fisch erzeugenden Betriebe hat sich um gut 600 erhöht (+ 12,9 Prozent). Die Zuwächse in der Fischerzeugung lassen sich hauptsächlich auf eine Steigerung der Erzeugung in bayerischen Aquakulturbetrieben zurückführen. Der Großteil der Produktionssteigerung entfällt auf forellen- und karpfenartige Fische. Die deutsche Muschelerzeugung ging im Gegensatz zur Fischerzeugung stark zurück.

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login