DRUCKEN

Lindt und Sprüngli Positive Bilanz

Lebensmittel Praxis | 18. Januar 2011

Die Lindt & Sprüngli AG hat im Geschäftsjahr 2010 2,58 Mrd. CHF umgesetzt. Gegenüber dem Vorjahr ist das ein Plus von 2,2 Prozent.

Anzeige

Das organische Wachstum stieg um 7,3 Prozent. Damit liege man „deutlich über dem Durchschnitt" des Gesamt-Schokolademarktes, sagt Lindt&Sprüngli-CEO Ernst Tanner.

Der wirtschaftliche Aufschwung habe sich im vergangenen Jahr in fast allen Ländern langsam aber stetig fortgesetzt und den Konsumbarometer positiv beeinflusst, heißt es in einer Unternehmensmitteilung: Trotz massiver Preiserhöhungen für Kakaobohnen in den ersten drei Quartalen 2010 und der negativer Währungseffekte auf den Gewinn in Schweizer Franken, wird mit einem operativen Ergebnis (EBIT) in der Bandbreite von 300 bis 340 Mio. CHF gerechnet. Eine Einschätzung für das laufende Jahr wird nicht gegeben.

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login