DRUCKEN

Bierabsatz Auftakt läuft gut für die Brauer

Lebensmittel Praxis | 02. Mai 2019
Bierabsatz: Auftakt läuft gut für die Brauer

Bildquelle: Getty Images

Deutschlands Brauer haben im ersten Quartal mehr Bier abgesetzt. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes stieg der Absatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,4 Prozent auf rund 2,0 Milliarden Liter Bier. Im Inland, das rund vier Fünftel des Geschäfts ausmacht, gab es ein Plus von 1,7 Prozent auf 1,6 Milliarden Liter.

Anzeige

Die Export-Bilanz fiel gemischt aus. Während der Absatz im Geschäft mit Ländern außerhalb der Europäischen Union um 20,1 Prozent stieg, gab es in der EU ein Minus von 6,9 Prozent. Im vergangenen Jahr hatte die Branche von der Fußball-Weltmeisterschaft und einem sehr heißen Sommer profitiert. Im Vergleich zu 2017 war der Absatz um 0,5 Millionen auf 94 Millionen Hektoliter gestiegen. Dennoch sieht die Braubranche keine Rückkehr zu alten bierseligen Zeiten.

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login