DRUCKEN

Rewe Darf Lekkerland in Österreich nicht übernehmen

Lebensmittel Praxis | 21. Oktober 2019
Rewe: Darf Lekkerland in Österreich nicht übernehmen
Bildquelle: Lekkerland

Die Übernahme des Fachgroßhändlers Lekkerland durch die Billa-Mutter Rewe wird ohne das Österreich-Geschäft von Lekkerland über die Bühne gehen, wie die „Presse“ berichtet. Während es vom deutschen Bundeskartellamt bereits grünes Licht für den Deal gibt, hat die Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) in Österreich Bedenken.

Anzeige

Die BWB hatte in Österreich wegen der Lekkerland-Übernahme einen Markttest durchgeführt. Anders als in Deutschland seien dabei erhebliche Bedenken von Marktteilnehmern insbesondere im Markt für die Belieferung von Tankstellen geäußert worden, sagen die Wettbewerbshüter. Rewe hatte im Mai die Übernahme von Lekkerland angekündigt.

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login