DRUCKEN

Käse-Star 2014 Nominierte-Kategorie über 5.000 qm

| 19. September 2014

Wir stellen Ihnen die für den Branchenwettbewerb „Käse-Star 2014" nominierten Märkte vor. Hier die drei Nominierten mit einer Verkaufsfläche von über 5.000 qm.

Anzeige
Marktkauf

Am Rübsamenwühl 4, 67346 Speyer

„Unsere Heimat“ als Renner

„Käse aus aller Welt“ steht nicht umsonst auf der Deckenabhängung über der Käsebedientheke im Marktkauf in Speyer. Sogar norwegischer Karamellkäse gehört zum Standardsortiment.

Schweizer Käse ist im Marktkauf in Speyer gefragt. Mindestens 20 Sorten sind permanent in der Theke erhältlich. Auch das Bio-Sortiment (ebenfalls ca. 20 Artikel) kann sich sehen lassen. Bei den Kunden beliebt sind Käse der Edeka-Südwest-Eigenmarke „Unsere Heimat“. Vier Artikel werden im Markt unter dem Label angeboten (Landkäse, Kräutercrème, Löwentaler, Bio-Bauernkäse). Wertschöpfung betreibt das Team um Abteilungsleiterin Sina Sponsel, die sich seit 2013 Käsesommelière nennen darf, auch bei den Frischkäse-Varianten aus eigener Herstellung. Zu den teuersten Artikeln in der Theke zählen der „Testun al Barolo“, ein italienischer Kuh-/Ziegenmilchkäse mit Rotwein sowie Pecorino Tartufo (beide 4,99 Euro/ je 100 g). Durchschnittlich sind am Wochenende rd. 340 Sorten Käse an der Bedientheke erhältlich. Der Wochenumsatz liegt bei 7.000 Euro. (cs)

{basicyoutube}LLoAcsKP6yE{/basicyoutube}

Fakten
  • Verkaufsfläche des Marktes: 5.649 qm
  • Öffnungszeiten: Mo. bis Sa., 7 bis 22 Uhr
  • Mitarbeiter bei Käse in Bedienung (Köpfe): 4
  • Mitarbeiter bei Käse in Bedienung auf Vollzeit gerechnet: 3,5
  • Käse-Umsatz Bedienung 2013: 410.000 Euro
  • Davon Bedienungstheke: 321.000 Euro
  • Davon Prepack: 88.105 Euro
  • Länge der Käsebedienungstheke: 6 m

Marktkauf

Loddenheide 5, 48155 Münster

Beeindruckende Größe

Wer in den Münsteraner Marktkauf fährt, deckt hier seinen Wochenbedarf. Ein Magnet ist die Käsetheke, die mit einem ansprechenden Sortiment und schönen Verbundaktionen lockt.

Ein Markt mit Superlativen: Der Marktkauf in Münster-Loddenheide bietet auf sage und schreibe 15.000 qm Verkaufsfläche sein Sortiment an, rund 5.000 qm sind für Lebensmittel reserviert. Kein Wunder, dass die Käse-Bedienungstheke stolze 10 m Länge umfasst. Aber das reicht noch nicht: Die hausgemachten Frischkäsezubereitungen sind in die benachbarte Feinkost-Theke ausgelagert – das sorgt für mehr Platz im Käsetresen. Ein Kühl- und Vorbereitungsraum hinter der Käsetheke (abgetrennt durch eine Glasscheibe) bietet zudem Platz für Käselaibe und große Stücke. Der Markt zieht Publikum mit guter Kaufkraft an, das sich über das Sortiment von 280 Sorten und spezielle Aktionen freut. Besonders liebevoll gestaltet sind die Sonderaufbauten, wo neben Käse gern der passende Wein, aber auch Pasta und Kochzubehör platziert sind, ansprechend dekoriert. (mi)

{basicyoutube}mWe7_WDHQ4Y{/basicyoutube}

Fakten
  • Verkaufsfläche des Marktes: 15.000 qm
  • Öffnungszeiten: Mo. bis Sa., 8 bis 21 Uhr
  • Mitarbeiter bei Käse in Bedienung (Köpfe): 7
  • Mitarbeiter bei Käse in Bedienung auf Vollzeit gerechnet: 5
  • Käse-Umsatz Bedienung 2013: 605.000 Euro
  • Davon Bedienungstheke: 480.000 Euro
  • Davon Prepack: 125.000 Euro
  • Länge der Käsetheke: 10 m

Rewe-Center Egelsbach

Kurt-Schumacher-Ring 4, 63329 Egelsbach

Mit Kostproben überzeugen

Die Handelslandschaft beobachtet den Pilotmarkt der Rewe für Großflächen, der in Egelsbach an den Start gegangen ist. Fazit des LP-Testers: Die Käsetheke kann sich sehen lassen!

Ein neues Konzept für Großflächen testet die Rewe Group derzeit in Egelsbach. Der ehemalige Toom-Markt ist erst im November 2013 an den Start gegangen. Der Pilotmarkt begrüßt seine Kunden mit einem „Marktplatz der Frische“, zu dem auch die Käse-Bedienungstheke gehört. Hier führt Jeane Neumayr Regie, die nicht nur Käse verkaufen kann, sondern als diplomierte Käse-Sommelière fundiertes Fachwissen vorzeigen kann. Sie leitet ihr achtköpfiges Team praktisch an und vermittelt Spaß am Produkt. Dabei suchen die Mitarbeiter gezielt den Zugang zum Gaumen: durch Kostproben während des Verkaufsgesprächs, aktive Verkostungen und Promotion-Teams. Darüber hinaus bietet man in Egelsbach Spezialitäten, „die nur wir führen“, wie die Käsechefin stolz betont. Die Theke präsentiert sich in Holzoptik, die Tische erinnern an Marktstände. (dr/mi)

{basicyoutube}HWI9u6sMuRo{/basicyoutube}

Fakten
  • Verkaufsfläche des Marktes: 8.300 qm
  • Öffnungszeiten: Mo.-Sa., 7 bis 22 Uhr
  • Mitarbeiter bei Käse in Bedienung (Köpfe): 8
  • Mitarbeiter bei Käse in Bedienung auf Vollzeit gerechnet: 4,5
  • Käse-Umsatz Bedienung 2013: 324.363 Euro
  • Davon Bedienungstheke: 255.741 Euro
  • Davon Prepack: 47.402 Euro
  • Länge der Käsebedienungstheke: 11 m
LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login