Lebensmittel Praxis / dti Tiefkühl-Stars 2021 vergeben

Die Lebensmittel Praxis und das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) haben während der Tiefkühl-Star Night auf der Anuga in Köln die Tiefkühl-Stars 2021 für die besten deutschen TK-Abteilungen vergeben. Ausgezeichnet wurden Rewe Gebrüder Ahmed in Berlin, das E-Center Schroff in Kleve und der Rewe in Hamburg-Altona.

Dienstag, 12. Oktober 2021 - Rückblick
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Tiefkühl-Stars 2021 vergeben
Bildquelle: Peter Eilers

Nominiert waren je drei Kandidaten in den Kategorien unter 2.000 qm (Rewe Gebrüder Ahmed, Berlin; Edeka Wilde, Schwarmstedt; Edeka Görse & Meichsner, Berlin); 2.000 bis 4.000 qm (E-Center Schroff, Kleve; Rewe, Ludwigshafen-Rheingönheim; WEZ, Bad Oeynhausen) und über 4.000 qm (E-Center Warnowpark, Rostock; Kaufland, Steinheim a.d. Murr; Rewe Altona, Hamburg).

Bewertet hat die Jury aus Branchen-Experten – neben dem Faktor Wirtschaftlichkeit – unter anderem die Orientierung im Markt, die Übersichtlichkeit der Abteilung sowie die Tiefe und Breite des Sortiments. Aber auch die Präsentation insgesamt wurde genauestens unter die Lupe genommen – im Hinblick auf den Vorbildcharakter des Geschäfts für den Markt.

Tiefkühl-Stars 2021 Nominierte

Während der Tiefkühl-Star Night, an der rund 150 Gäste teilnahmen, wurde auch über aktuelle Verbrauchertrends gesprochen. Dr. Tobias Wachinger, Senior Partner bei McKinsey, erläuterte, wie sich das Einkaufsverhalten der Konsumenten durch die Corona-Pandemie verändert hat und mit welchen Entwicklungen künftig zu rechnen sein wird.

Mehr dazu lesen Sie in LP 18. Dort werden wir Ihnen auch die Gewinnermärkte ausführlich vorstellen.