Anzeige

Lebensmittel Praxis / dti Tiefkühl-Stars 2019 vergeben

Lebensmittel Praxis | 08. Oktober 2019
Lebensmittel Praxis / dti: Tiefkühl-Stars 2019 vergeben
Bildquelle: Peter Eilers

Die Lebensmittel Praxis und das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) haben am 7. Oktober während Tiefkühl-Star Night auf der Anuga in Köln vor rund 250 Gästen die Tiefkühl-Stars 2019 für die besten deutschen TK-Abteilungen vergeben. Ausgezeichnet wurden der Elli-Markt in Delbrück, das Wasgau-Center in Pirmasens und das E-Center Magdeburg.

Anzeige

Nominiert waren je drei Kandidaten in den Kategorien unter 2.499 qm (Elli Markt, Delbrück; Tegut, Göttingen-Weende; Rewe Steverding, Rhede); 2.500 bis 5.000 qm (Wasgau-Frischemarkt, Pirmasens), E-Center Seidl, Kulmbach; Rewe Center, Heidelberg-Rohrbach) und über 5.000 qm (Marktkauf Espelkamp; E-Center Magdeburg im Bördepark; Globus, Jena).

Bewertet hat die Jury aus Branchen-Experten – neben dem Faktor Wirtschaftlichkeit – unter anderem die Orientierung im Markt, die Übersichtlichkeit der Abteilung sowie die Tiefe und Breite des Sortiments. Aber auch die Präsentation insgesamt wurde genauestens unter die Lupe genommen – im Hinblick auf den Vorbildcharakter des Geschäfts für den Markt.

Während der Tiefkühlstar Night wurde auch über die Zukunft des TK-Sortiments gesprochen: Fabio Ziemssen, Metro-Trend-Experte und Leiter des NXFood Hubs des Unternehmens, erläuterte die Food-Trends des kommenden Jahrzehnts und zeigte, was künftig in den Tiefkühltruhen landen sollte. Mehr dazu lesen Sie in den Ausgaben von LP 17 und 18. Dort werden wir Ihnen auch die Gewinnermärkte vorstellen.