Anzeige

Promotion Pink Lady®-Produkte überzeugen neue Kunden in Ihrem Gebiet

Pink Lady | 02. Oktober 2020

Pink Lady® erreicht mit einer Absatzsteigerung von 30 Prozent sehr positive Ergebnisse. Zu verdanken sind diese dem gleichzeitigen Verkauf von nicht abgepackten Äpfeln und Fruchtschalen, was zu einer Steigerung der Sichtbarkeit der Marke, zur Gewinnung neuer Kunden und einer besseren Leistung der Produktkategorie Apfel geführt hat. 

Anzeige

Pink Lady® Europe Association unterstreicht ihr Entwicklungspotenzial für die Saison 2020-2021, in der voraussichtlich 190 000 Äpfel geerntet werden. Auch online sind die Ziele für Kundengewinnung und -bindung gesteckt.

Pinkids®, der Lieblings-Pink-Lady®-Apfel der Kinder
Seit nun bereits 4 Saisons verzaubert Pinkids® Haushalte mit kleinen Kindern und verzeichnet ein deutliches Wachstum (18 % in den vergangenen fünf Jahren), was bei der Entwicklung von Partnerschaften mit Erfolgslizenzen kein Wunder ist. In dieser Saison ist das Ziel mehr denn je die Neukundensuche; und Pinkids® übernimmt die Farben des berühmten Films Trolls mit personalisierter Verpackung und speziellen Aktionen in Shops und online.

Innovative Trade-Marketing-Aktionen
Diese Saison hat neue Fortschritte mit sich gebracht wie die Einführung von Bee Pink, einem Programm zur Sensibilisierung für den Schutz von Bienen. In der vergangenen Saison haben 500 Kaufland-Filialen in Deutschland in einer Aprilwoche an der Aktion teilgenommen: Für den Kauf von Pink Lady®-Äpfeln bekamen die Kunden die Möglichkeit, Paten eines Bienenkorbs zu werden, Honigtöpfe zu gewinnen und in einem monatlichen Newsletter über das gesamte Jahr zahlreiche Informationen zum Leben im Bienenkorb zu erhalten.
Über 800 Kunden in verschiedenen Teilen Deutschlands konnten Paten von Bienenkörben von über 100 Imkern werden. Das Programm Bee Pink ist ein voller Erfolg gewesen: Der Absatz von Pink Lady® ist während der Aktion im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent gestiegen.

Genauso erfolgreich war die Aktion „Werde Baumpate!“, die in der nächsten Saison fortgesetzt wird. Bei Trade-Marketing-Aktionen in über 3000 REWE-Partnerfilialen können Kunden, Influencer Paten eines Pink Lady®-Baumes in einer Plantage ihrer Wahl in Frankreich oder Italien werden. Die Baumpaten erhalten dann regelmäßig Neuigkeiten zu ihrem Baum, ihrem Erzeuger und der Plantage und können im darauffolgenden Herbst kommen, um ihre Äpfel selbst zu ernten. In der vergangenen Saison konnte der Absatz der Äpfel in den REWE-Märkten auf diese Weise verdreifacht werden.

Eine neue Welle Fernsehspots
Für eine stärkere Medien-Präsenz in der Saison 2020-2021 soll eine neue TV-Kampagne von Pink Lady® sorgen. Die Aktion umfasst zwei ganz neue Spots, die in Woche 47 zu Beginn der neuen Saison und in Woche 6 zum Valentinstag herauskommen. Die TV-Kampagne, die sich an alle wahren Genießer richtet, wird voraussichtlich 25 Millionen Personen erreichen. Verstärkt wird die Kampagne durch eine neue Pressekampagne, die sich an die größten Frauenzeitschriften und an Meinungsbildner richtet, mit dem Ziel, die Leitlinien für engagiertes Handeln von Pink Lady® voranzubringen, bei denen es um agroökologische Praktiken, den Schutz der Artenvielfalt, umweltschonende Verpackungen etc. geht. Die Kampagne wird die wichtigsten Werte der Marke unterstreichen. Für eine höhere Wirkung soll eine stärkere und kontinuierliche digitale Sichtbarkeit sorgen.

Ein auf den Werten der Marke basierender Aktionsplan, der den Bekanntheitsgrad der Marke steigern und die Gewinnung und Bindung von Pink Lady®-Kunden fördern wird!