DRUCKEN

Einzelhandel Geschäfte besser als erwartet

Lebensmittel Praxis | 19. September 2017
Einzelhandel: Geschäfte besser als erwartet

Bildquelle: Getty Images

Dank steigender Einkommen vieler Arbeitnehmer und einer Rekord-Erwerbstätigkeit laufen die Geschäfte im deutschen Einzelhandel in diesem Jahr besser als erwartet: Der Handelsverband Deutschland (HDE) erhöhte am Dienstag seine Wachstumsprognose für das Gesamtjahr.

Anzeige

Der Verband rechne nun für 2017 mit einem Umsatz von 501 Milliarden Euro - ein Plus von 3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Bisher sei der Branchenverband lediglich von einem Umsatzzuwachs von zwei Prozent ausgegangen. Treiber bleibe der Online-Handel.

Allerdings profitierten längst nicht alle Händler von der guten Konsumlaune. «Die Schere zwischen Groß und Klein geht im Einzelhandel immer weiter auseinander», sagt HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth.

Während größere Unternehmen in der zweiten Jahreshälfte mehrheitlich gute Geschäfte erwarteten, leide insbesondere der Fachhandel unter starker Konkurrenz durch Internet-Anbieter. Gerade weniger investitionsstarke Betriebe fühlten sich vom Wachstumstrend abgehängt, während große Firmen vom Boom des E-Commerce profitierten.

Auch im Lebensmittelhandel spiele das Internet eine immer wichtigere Rolle. Der HDE rechnet in diesem Jahr mit einem Plus von rund 20 Prozent im Lebensmittel-Online-Geschäft.

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login