DRUCKEN

Aldi Vorreiter mit höheren Kaffeepreisen

Lebensmittel Praxis | 27. Januar 2011

Aldi hat die Preise für gemahlenen Röstkaffee in dieser Woche um bis zu 20 Prozent angehoben. „Nachdem Kaffee bei Aldi gut zwei Jahre lang auf einem niedrigem Preisniveau unverändert blieb, sind in dieser Woche mehrere Produkte deutlich teurer geworden", sagte der Discountexperte Matthias Queck vom Handelsinformationsdienst Planet Retail gegenüber dpa.

Anzeige

In der untersten Preislage wurden bei Aldi mit 2,99 Euro für die 500-g-Packung gemahlenen Kaffee 50 Cent aufgeschlagen. In der etwas höheren Kategorie stieg der Preis ebenfalls um 50 Cent auf 3,49 Euro. Die Preise für Instantkaffee seien bereits vor einem Monat gestiegen, berichteten die Marktbeobachter von Planet Retail. „Die Rohstoffpreise für Kaffee seien so stark angestiegen, dass eine Preisanpassung bei einigen der Kaffeeprodukte unvermeidlich sei, hieß es in einer Stellungnahme von Aldi Süd. Die Preiserhöhung bei Röstkaffee dürfte kein Einzelfall bleiben. Marktanalysten gehen davon aus, dass eine Preissteigerungswelle durch den gesamten LEH ziehen wird.

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login