Sortiment-Nachrichten

Nachrichten zu über 40 Warengruppen.

Tabakwerbeverbot: Reagiert die Bundesregierung?

Bildquelle: BAT

Tabakwerbeverbot

Reagiert die Bundesregierung?

Die Fraktion von Bündnis 90 / Die Grünen hat Ende April einen Entwurf zum Tabakwerbeverbot eingereicht. Schon einen Tag später erfolgte die Veröffentlichung als Drucksache 19/1878. Das neue Verbot soll, so die Partei, – nach einer Übergangsfrist – am 1. Juli 2020 in Kraft treten.

Weiterlesen ...

Werbung

Fairtrade Deutschland: Wachstum von 15 Prozent

Bildquelle: Sean Hawkey 2016

Fairtrade Deutschland

Wachstum von 15 Prozent

25 Jahre nach Einführung von Fairtrade-gesiegelten Produkten wurden 2017 bundesweit 1,33 Milliarden Euro umgesetzt, ein Anstieg von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Hauptwarengruppen für fair gehandelte Produkte sind Kaffee, Bananen, Kakao und Blumen.

Weiterlesen ...

Heimtiermarkt: Katze ist Heimtier Nr. 1

Bildquelle: Benutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke. Honorarfrei

Heimtiermarkt

Katze ist Heimtier Nr. 1

Die Zahl der Heimtiere in Deutschland ist deutlich gewachsen, so die aktuellen Zahlen vom Industrieverband Heimtierbedarf (IVH) und dem Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands (ZZF). In fast jedem zweiten Haushalt lebt ein Heimtier – Tendenz steigend. Dementsprechend steigen die Umsatzzahlen der Heimtiernahrungs- und Bedarfsindustrie; umgesetzt wurden im vergangenen Jahr 4,8 Milliarden Euro.

Weiterlesen ...

Bonduelle: Umsatz gestiegen

Bildquelle: Bonduelle

Bonduelle

Umsatz gestiegen

Der Umsatz der Bonduelle-Gruppe belief sich im 3. Quartal des Geschäftsjahres 2017/2018 auf 672,9 Millionen Euro. Dies entspricht einem Anstieg um 27,7 Prozent. Für das Gesamtjahr erwarte die Gruppe rund 20 Prozent Umsatzwachstum.

Weiterlesen ...

Zierpflanzen: Marktvolumen sinkt wieder

Bildquelle: Archiv LP

Zierpflanzen

Marktvolumen sinkt wieder

Der Zierpflanzenmarkt konnte 2017 sein hohes Niveau aus dem Vorjahr nicht halten. Nach Schätzungen der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) sank das Marktvolumen auf gut 8,6 Milliarden Euro (zu Einzelhandelspreisen). Schnittblumen bleiben das wichtigste Marktsegment; Zimmerpflanzen schwächeln.

Weiterlesen ...