Sortiment-Nachrichten

Nachrichten zu über 40 Warengruppen.

Bier: Durststrecke für deutsche Brauer

Bildquelle: LP Archiv

Bier

Durststrecke für deutsche Brauer

Von Januar bis einschließlich September des laufenden Jahres ging der Bierabsatz in Deutschland um 3,1 Prozent auf rund 72 Mio. hl zurück, teilte destatis mit. Wie schon zum Halbjahr schwächelte auch der Export in die EU-Partnerstaaten (minus 3,1 Prozent zum Vorjahreszeitraum) und nach Übersee (minus 6,6 Prozent).

Weiterlesen ...

Werbung

Halloween: Beschert Millionenumsätze

Halloween

Beschert Millionenumsätze

Gespenster, Spinnen und Vampire aus Fruchtgummi oder Lutscher in Totenkopf-Form (hier von ChupaChups) bescherten den Süßwarenherstellern und dem Handel zu Halloween Millionenumsätze. Insgesamt gaben die Verbraucher in Deutschland 2016 knapp 14,6 Mio. Euro für speziell zu Halloween gestaltete Süßwaren aus, wie der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie unter Berufung auf Zahlen des Marktforschungsinstituts Nielsen berichtete.

Weiterlesen ...

Gartenfrisch Jung: Fokus auf Handel

Bildquelle: Gartenfrisch Jung

Gartenfrisch Jung

Fokus auf Handel

Gartenfrisch Jung zieht sich aus der Gastronomiesparte komplett zurück. Das Unternehmen aus dem baden-württembergischen Jagsthausen bei Heilbronn ist einer der wichtigen Player im Bereich Fresh-Cut-Salate.

Weiterlesen ...

Angst vor Schweinepest: Jagd auf Wildschweine

Bildquelle: Getty Images

Angst vor Schweinepest

Jagd auf Wildschweine

Unter Schweinehaltern ist die Angst groß, Wildschweine könnten die Afrikanische Schweinepest aus Osteuropa nach Deutschland bringen. Die Jäger sind aufgerufen, mehr Schwarzwild zu jagen. Das Problem: Wohin mit dem Fleisch?

Weiterlesen ...

Deutscher Käse: Stellt neue Exportrekorde auf

Bildquelle: Getty Images

Deutscher Käse

Stellt neue Exportrekorde auf

Deutscher Käse bleibt ein Exportschlager. Der letztjährige Höchststand bei den Ausfuhren von knapp 1,2 Mio. t wird 2017 voraussichtlich erneut übertroffen, obwohl die deutschen Bauern wegen des Preisverfalls die Milchproduktion reduziert hatten. Von Januar bis Ende Juli sind die Exporte nach den Zahlen des Milchindustrie-Verbands um 1,7 Prozent auf 714.000 t gestiegen.

Weiterlesen ...