Fischtheke des Jahres 2020 Top-Adressen für Frischfisch

In diesem Jahr war alles anders – auch beim LP-Wettbewerb Fischtheke des Jahres 2020. Aber den coronabedingten Einschränkungen zum Trotz haben wir ein überzeugendes Ergebnis.

Montag, 14. Dezember 2020 in Wettbewerbe
Dieter Druck
Artikelbild Top-Adressen für Frischfisch
Bildquelle: Carsten Hoppen

Ich bin ehrlich: Microsoft Teams ist wirklich kein Ersatz. Das sonst übliche große Finale zur Fischtheke des Jahres in Bremerhaven mit Juryentscheid und Prämierung sowie die Besuche vor Ort bei den nominierten Märkten haben mir gefehlt. Aber trotz Corona und den damit zusammenhängenden Einschränkungen ist es uns gelungen, ohne Break auch 2020 wieder die besten Fischtheken im deutschen Lebensmittel-Einzelhandel zu prämieren.
Unverändert hoch ist die Wirkung von Frischtheken auf das Frischeprofil des gesamten Marktes. Das untermauern die eingegangenen Bewerbungen. Deutlich eingeschränkt beziehungsweise völlig tabu waren in diesem Jahr zwangsläufig Aktivitäten wie Verkostungen und Kundenabende. Hier versuchen die Thekenteams, mit anderen Werten dagegenzuhalten.

Regionalität ist ein anderes Thema, das manchen Händler jedoch bezüglich des direkten Warenbezugs von den Teichwirten besonders fordert. Dennoch bekunden etliche Bewerber, dass sie am Thema der Süßwasserfische aus der Region dranbleiben werden, weil dadurch das Sortiment weiter aufgewertet werde und das Ganze für den Kunden leicht nachvollziehbar sei. Natürlich haben die Nordlichter hier die zusätzliche Option mit Fisch aus Nord- und Ostsee.

Nachhaltigkeit ist bei Fisch ein Muss. MSC- und ASC-Zertifizierung sind heute Standard. Es gibt nur noch wenige Ausnahmen. In dem Zusammenhang wird auch die Verpackungsfrage angegangen. Und es ist erkennbar, dass der Einsatz papierbasierter Verpackungsmaterialien als Alternative zu Alu und Kunststoff flott voranschreitet. Noch warten lässt die vegane Fischalternative. Sie wird irgendwann kommen, aber nach heutiger Einschätzung dürfte sie in der Nische verharren. Warten wir mal ab. Vielleicht wissen wir im kommenden Jahr schon etwas mehr.

Nominierte Supermärkte:

  • Edeka Engels , Köln
  • Edeka Honsel, Dorsten
  • Rewe Homberg & ‧Budnik, Dortmund

Nominierte Verbrauchermärkte:

  • Rewe-Center Butzbach
  • Rewe-Center Bad Nauheim
  • Edeka Klein, Hamburg

Nominierte SB-Warenhäuser:

  • Kaufland Ellwangen
  • Kaufland Backnang
  • Marktkauf, Bielefeld (Oldentruper Straße)

Hier gehts zu den Gewinnern: