• PDJ Gold-Gewinner 2021
  • PDJ Silber-Gewinner 2021
  • PDJ Bronze-Gewinner 2021
Anzeige

Produkt des Jahres 2021

Suppen, Saucen - Gold Pesto Basilico e Peperoncino/Barilla Deutschland

Lebensmittel Praxis | 27. November 2020
Suppen, Saucen - Gold: Pesto Basilico e Peperoncino/Barilla Deutschland
Bildquelle: Lebensmittel Praxis

Klassiker mit Schärfe: Mit dem neuen Pesto Basilico e Peperoncino hat Barilla nach eigenen Angaben das erste scharfe grüne Pesto auf dem deutschen Markt, das „dank würzigem Basilikum und feuriger Chilischote ein einzigartiges Geschmackserlebnis bietet“.

Anzeige

Die Deutschen greifen am liebsten zur grünen Rezeptur, gleichzeitig erfreuen sich scharfe Produkte mit Chili immer größerer Beliebtheit, heißt es vom Hersteller. Diesem Trend begegnet Barilla mit einer neuen Variante ihres beliebtesten Pestos, das mit italienischem Basilikum und scharfer Chilischote ein wenig Feuer auf den Teller zaubert. Diese Kombination sei auf dem Markt bisher einzigartig und sorge für noch mehr Abwechslung im Pesto-Regal.

Das Neuprodukt hat dazu beigetragen, die Marktführerschaft von Barilla weiter auszubauen und den Marktanteil in der Kategorie Pesto auf 58 Prozent (AC Nielsen MarketTrack) zu steigern. „Mit der innovativen Sorte Pesto Basilico e Peperoncino werden neue Shopper rekrutiert und die Käuferreichweite kontinuierlich erweitert“, erklärt Barilla Deutschland gegenüber Lebensmittel Praxis. Bisher sei mit jeder Pesto-Innovation gelungen, die Kategorie zu vergrößern und zusätzlichen Umsatz zu generieren – ohne Kannibalisierung bereits bestehender Produkte im Markt, fügt sie hinzu.

Besonders gut passt die fruchtig-scharfe Chilinote laut Barilla zu Pasta oder zum Beispiel zu Hähnchenbrust auf knackigem Spinatsalat. Das Pesto wird im 195-Gramm-Glas mit einem UVP von 2,99 Euro angeboten.

Bild: Gold-Produkt - Pesto Basilico e Peperoncino/Barilla Deutschland