Tabakwaren, Zigaretten - Gold Marlboro Red 3XL Box / Philip Morris

Marlboro spricht mit diesem Produkt Premiumkunden an.

Freitag, 23. November 2018 in Gewinner 2019
Friederike Stahmann
Artikelbild Marlboro Red 3XL Box / Philip Morris
Bildquelle: Philip Morris

Der Tabakwarenmarkt ist in Bewegung. Zwei Trends lassen sich ausmachen. So blickt ganz aktuell der Tabakwaren‐Facheinzelhandel im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum 2017 auf leicht gestiegene Umsätze und Absätze. Allein im dritten Quartal 2018 verkaufte der Handel 19,78 Milliarden Zigaretten mit einem Verkaufswert von 5,8 Milliarden Euro. Dazu hat vor allem der XXL-Sommer beitragen. Der Trend und die Möglichkeiten zum Outdoor-Living von April bis Oktober in diesem Jahr hat die aktuelle Entwicklung stark begünstigt. „Genussabende mit sommerlichen Temperaturen und Wochenenden mit Sonnenschein ohne Ende im eigenen Garten, auf dem Balkon, auf der Terrasse, in Parks oder der Außengastronomie zusammen mit Familie und Freunden lassen die Zahl der erwachsenen Genussraucher steigen und wirken sich positiv auf die Umsatzentwicklung im Fachhandel aus“ so die Erfahrung des BTWE Handelsverband Tabak.

Der zweite Trend: Großpackungen. Grund hierfür ist eindeutig der Preisvorteil. Ein Ende der Entwicklung ist noch nicht absehbar. Begonnen hatte alles mit der Einführung der XL- und XXL-Formate sowie Giga-Packungen im Niedrigpreissegment. Nun hat diese Entwicklung auch das Premiumpreissegment erfasst. Kein Wunder also, dass Marlboro Red 3XL Zigaretten die Wahl zum „Produkt des Jahres“ in dieser Warengruppe gewann. Die Einzelpackung enthält 34 Zigaretten. Sie sei, so Philip Morris, die richtige Wahl für Raucher, die ein kraftvolles Aroma mit höherem Nikotingehalt bevorzugen.

Bild: Gold-Produkt - Marlboro Red 3XL Box / Philip Morris