Erfrischungsgetränke und Mineralwasser - Gold:Gerolsteiner 0,33-Liter-PET Einwegflasche / Gerolsteiner Brunnen

Bildquelle: Gerolsteiner Brunnen

Produkt des Jahres 2019

Erfrischungsgetränke und Mineralwasser - Gold Gerolsteiner 0,33-Liter-PET Einwegflasche / Gerolsteiner Brunnen

Ideal für unterwegs: Die 0,33-Liter-Einwegflaschen.

Anzeige

Gerolsteiner ist der erfolgreichste Marken-Brunnen in Deutschland. Auch im September veröffentlichten die Eifeler wieder blendende Zahlen (4,7 Prozent Absatzplus, 6,1 Prozent Plus beim Nettoumsatz). Einer der Erfolgsfaktoren ist, dass der Brunnen sein Mineralwasser passend zu den verschiedenen Konsumsituationen in Mehrweggebinden aus Glas und PET, aber auch in PET-Einwegflaschen anbietet. Letztere Kategorie wurde im Oktober 2017 um die 0,33-Liter Kleingebinde für die Varianten Sprudel, Medium und Naturell erweitert. Laut Gerolsteiner stieg der Absatz von Wasser in solchen Gebinden in den vergangenen Jahren stark. Die leichten, handlichen Flaschen seien ideal für die Reserve in der Handtasche oder Jackentasche, im Auto oder in der Schule. Zeitgleich hat der Mineralbrunnen aus der Vulkaneifel seine 0,5-Liter-PET-Einwegflasche einem Relaunch unterzogen. Die beiden Größen 0,33 Liter beziehungsweise 0,5 Liter orientieren sich in Form und Design an der Gerolsteiner 0,75-Liter-PET-Einwegflasche. So lässt sich die Range schnell wiedererkennen. Mit den drei kompakten Flaschen will das Unternehmen für jede Unterwegs-Situation die optimale Getränkeflasche bieten. Trotz der Bedeutung der Gebindevielfalt, zählt natürlich auch, was in der Flasche ist. „Mit unserem Angebot an qualitativ hochwertigen Mineralwasserprodukten orientieren wir uns konsequent an den Wünschen unserer Kunden und Konsumenten und konnten unsere Marktführerschaft festigen“, sagt Joachim Schwarz, kaufmännischer Geschäftsführer Gerolsteiner Brunnen.

Bild: Gold-Produkt - Gerolsteiner 0,33-Liter-PET Einwegflasche / Gerolsteiner Brunnen