• PDJ Gold-Gewinner 2019
  • PDJ Silber-Gewinner 2019
  • PDJ Bronze-Gewinner 2019

Produkt des Jahres 2019

Chilled Food - Gold Barilla Frische Tortellini / Barilla Deutschland

LP | 23. November 2018
Chilled Food - Gold: Barilla Frische Tortellini / Barilla Deutschland

Bildquelle: Barilla Deutschland

Die Tortellini werden frisch gefüllt mit Dampf haltbar gemacht.

Anzeige

Mit dem Sprung in das wachstumsstarke Segment frischer Pasta möchte Hersteller Barilla sich über das derzeitige Geschäft hinaus weiterentwickeln. Ziel ist es, die Zielgruppe markenbewusster Premium- Shopper, die sich zunehmend an Hochwertigkeit und Frische orientiert, an das Regal heranzuführen. „Die Markteinführung frischer gefüllter Tortellini ist ein Meilenstein in der Unternehmensgeschichte“, so Claus Butterwegge, Central Europe Vice President. Statt die Pasta vorzukochen, wird sie nur mit Dampf schonend haltbar gemacht, denn der italienische Standard ist ungekocht. Die Rezepturen der Sorten Ricotta e Spinaci, Prosciutto e Grana Padano, Pomodoro e Mozzarella, Formaggi Italiani und Carne e Rosmarino sind beliebte Geschmacksrichtungen der Deutschen und basieren auf italieni-schen Rezepten. Zum Launch der neuen Pasta hat Barilla die Marketingausgaben in der Kategorie im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Am PoS schaffen Impuls-Kühlschränke, Couponing-Aktionen und Verkostungen sowie Kategorie-übergreifende Kommunikation auf mehr als 40 Millionen Pasta-Verpackungen und Pesto-Gläsern Aufmerksamkeit und sollen Impulskäufe generieren. Mit einer Markenbekanntheit von 99 Prozent ist Barilla die Ankermarke im Segment Pasta und bietet Verbrauchern Orientierung und Struktur im Regal. „Barilla führt als bekannte Marke, die bei den Konsumenten hohes Vertrauen besitzt, neue Shopper in die Kategorie“, so Butterwegge. Seit dem Markteintritt wuchs die Kategoriereichweite um +2,2 Prozent (Oktober 2017 – September 2018, Quelle: GfK).

Bild: Gold-Produkt - Barilla Frische Tortellini / Barilla Deutschland