Produkt des Jahres 2018

Obst und Gemüse - Gold Kühne Sauerkraut Fix & Fertig / Carl Kühne

Andrea Kurtz | 01. Dezember 2017
Obst und Gemüse - Gold: Kühne Sauerkraut Fix & Fertig / Carl Kühne

Bildquelle: Carl Kühne

Gut eingetütet: Das Kühne-Sauerkraut in zwei Varianten kommt im Standbeutel daher.

Anzeige

Klassisch oder mit Schwarzwälder Schinken: Zum Start in die Wintersaison 2016 hat Kühne seine beiden neuen Sauerkrautsorten im 400-g-Standbeutel auf den Markt gebracht. „Mit dem Produkt erfüllen wir als Kühne die gestiegenen Anforderungen der Verbraucher an Convenience-Produkte“, betont Junior Brand Managerin Elena Strootmann. Zusätzlich ist die Rezeptur mit Stärke gebunden, sodass das Sauerkraut schon küchenfertig ist. Weiteres Plus ist die Herkunft der Rohwaren: Der Kohl wird in Deutschland angebaut, geerntet und verarbeitet. Der magere Schinken mit nur 20 Prozent Fett stammt aus dem Schwarzwald. „Kühne hat zum richtigen Zeitpunkt das Potenzial des convenienten Produkts erkannt; Handel und Kunden haben diese Innovationskraft honoriert“, so Strootmann. Der Markt für Sauerkraut wächst – in den vergangenen fünf Jahren um rund 0,6 Prozent. 2017 konnte der Sauerkrautmarkt 1,9 Prozent zulegen; Treiber war hier Kühne mit einem überproportionalen Wachstum von 5,4 Prozent und einem um 1,1 Prozent ausgebauten Marktanteil in der Warengruppe.

Bild: Gold-Produkt - Kühne Sauerkraut Fix & Fertig / Carl Kühne