Schokoladenwaren - Gold Milka Choco Break / Mondelez Deutschland Services

Dieter Druck | 24. November 2015
Schokoladenwaren - Gold: Milka Choco Break / Mondelez Deutschland Services

Bildquelle: Mondelez Deutschland Services

Der Vormittag ist der Snacking-Höhepunkt des Tages, und Riegel werden überproportional am Vormittag gegessen.

Anzeige

Auf diesen Verwendungsanlass fokussiert Mondelez mit Milka Choco Break. Das ist Milka Alpenmilch-Schokolade zwischen zwei knusprigen Keksen – je nach Sorte mit Haferflocken oder Leinsamen. Mit dem Neuprodukt will Milka die Wünsche der Verbraucher bedienen. Einzeln verpackt und gut portionierbar ist die Neuheit ein idealer Begleiter für unterwegs, zu Hause oder im Büro. Bereits zehn Wochen nach der Markteinführung in der 14. Kalenderwoche des laufenden Jahres hat das Produkt für rund 12 Prozent Umsatzwachstum im wettbewerbsintensiven Riegelsegment gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesorgt. „Ein klares Zeichen für die erfolgreiche Positionierung am Markt. Auch unsere internen Verkaufszahlen von Milka Choco Break sind im Vergleich zu früheren Neuprodukteinführungen im Riegelsegment sehr positiv. Dies bestätigt unser Vorhaben, die neue Produkt-Plat tform weiter zu verfolgen und auszubauen“, heißt es bei Mondelez.

Bild: Gold-Produkt - Milka Choco Break / Mondelez Deutschland Services