Anzeige
Popp
Walter Popps Beilagensalate klimaneutral produziert

Popp: Walter Popps Beilagensalate klimaneutral produziert

Popp Feinkost geht in Sachen Nachhaltigkeit weiter mit gutem Beispiel voran. Zum 1. Juli bietet der Hersteller dem Handel nun auch vier seiner Walter Popps Beilagensalate CO2-neutral an

Nach den Walter Popps Kartoffelsalaten bietet Popp seit Anfang Juli auch seine Beilagensalate der Produktreihe Walter Popp 100% „klimaneutral‘‘ an: den Frischen Gurkensalat, den Frischen Weißkrautsalat griechischer Art, den Coleslaw-Salat sowie den Krautsalat in Dilldressing. Für Verbraucher wird die Klimaneutralität der Produkte durch das „Klimaneutral“-Siegel von ClimatePartner sichtbar – ein Siegel, das auch die Bundesregierung empfiehlt. Nicht vermeidbare Emissionen werden durch Investition in zertifizierte Klimaschutzprojekte von ClimatePartner ausgeglichen.

Warengruppe
Feinkost und Delikatessen
Einführung: 01.07.2020

Produktinformation

Marke
Popp
Produktname
Walter Popps Beilagensalate klimaneutral produziert
Sorte/Variante
Relaunch
Warengruppe
Feinkost und Delikatessen
Einführungstermin
01.07.2020
Unv. Preisempfehlung (EUR)
1,69

Verpackung

Packungsgröße
400g
Liefereinheit (Handel)
6 Einheiten pro Karton
Verpackungsmaterial
PP

Sonstige Infos

Art der Neueinfuehrung
Verpackungsänderung
Vertriebsschiene
LEH
Verkaufsförderung
Internet
Listungsgebiet
Deutschland
Für die auf dieser Seite veröffentlichten Produktmeldungen sind allein die jeweils angegebenen Hersteller als Inserenten verantwortlich, sofern diese in der Kontaktinformation auf dieser Seite neben dem Produkt benannt sind. Im Übrigen handelt es sich um redaktionelle Informationen der LPV GmbH. Die LPV GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die LPV GmbH gestattet.

Herstellerinfo

Popp Feinkost GmbH
Carl-Benz-Strasse 3
24568 Kaltenkirchen
Tel: 04191/501-0
Fax: 04191/501-220
Anzeige