Glücksshop Kägi Söhne AG Lichtensteig Schweiz

Die Schweizer Kägi Söhne AG stellt seit 80 Jahren Waffel- und Biscuit-Spezialitäten her.

Montag, 13. April 2015 - Neue Läden
Christina Steinheuer
Bildquelle: Kägi

Nach zweimonatiger Umbauzeit hat das Traditionsunternehmen im März seinen neuen, „Glücksshop“ genannten, Verkaufsraum am Firmensitz in Lichtensteig eröffnet: Mit 162 qm ist er drei Mal so groß wie zuvor. Als einzige Verkaufsstelle in der Schweiz bietet er sämtliche Produkte an, die Kägi (100 Mitarbeiter; 56 Prozent des Absatzes entfallen auf die Schweiz) für das In- und Ausland produziert. Neu ist nicht nur die Kaffeebar, sondern auch, dass Kunden hinter die Kulissen blicken können: In sieben Kurzfilmen werden alle Produktionsschritte von der Auswahl der Zutaten bis zum fertigen Produkt gezeigt. An der „Pick-and-Mix-Station“ kann zudem jeder sein ganz persönliches Kägi-Sortiment zusammenstellen. Individualität bietet auch der Infotainment-Bereich: Dort können z. B. „Glücks Grüessli“ und „Kägi-fret“-Verpackungs-Wickel selber designt und ausgedruckt werden. Neben dem erweiterten Sortiment profitieren die Kunden nach wie vor von Sonderangeboten und Produkten zweiter Wahl. Eine Gästetafel lädt zudem zum längeren Verweilen ein, zum Beispiel im Rahmen eines Ausflugs ins idyllische Toggenburg. Der neue Kägi-Glücksshop hat montags bis freitags von 9 bis 18.30 Uhr und samstags von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Anzeige

Neuer Markenauftritt

Zusammen die Nr. 1 - vor Ort und digital

Vom 9.-13.10.2021 findet mit der Anuga die Weltleitmesse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie statt. Zusätzlich wird sie vom 11.-13.10. durch die neue digitale Anuga @home erweitert. Mehr erfahren