Anzeige

Naher Osten Arla Foods weiht Käsewerk in Bahrain ein

Lebensmittel Praxis | 25. Oktober 2019
Naher Osten: Arla Foods weiht Käsewerk in Bahrain ein
Bildquelle: Arla

Arla Foods weiht im Königreich Bahrain am 24. Oktober seinen hochmodernen Produktionsstandort für die Käseherstellung ein.

Anzeige

Der Großteil der Produkte, die Arla in der Region vertreibt, wird nun vor Ort im Werk in Manama, der Hauptstadt von Bahrain, produziert. Dadurch kann das Unternehmen seine Produktion von Markenkäseprodukten weiter ausbauen und seine Lieferkette noch effizienter gestalten.

Für die kommenden zwei bis drei Jahre sind Investitionen in Höhe von 50 Millionen Euro in den Standort geplant, um die Kapazitäten weiter zu erhöhen.

Das Werk soll zum wichtigsten Produktionszentrum des Unternehmens in der Region MENA werden. Arla wird in den nächsten zwei bis drei Jahren auch mehr als 100 Arbeitsplätze vor Ort schaffen.