Anzeige

Ausgabe 01/2014 Vom 17. Januar 2014 Trend 2014

Ausgabe 01/2014 Vom 17. Januar 2014: Trend 2014

Verhalten optimistisch: So lässt sich die Stimmung der von uns befragten Führungskräfte im deutschen Lebensmittelhandel für dieses Jahr zusammenfassen.

SCHWERPUNKT
Trend 2014: Verhalten optimistisch: So lässt sich die Stimmung der von uns befragten Führungskräfte im deutschen Lebensmittelhandel für dieses Jahr zusammenfassen
Trend 2024: Wie gelingt es dem Handel, gute Auszubildende zu rekrutieren?

IM GESCHÄFT
Im Gespräch: HDE-Präsident Josef Sanktjohanser zu Mindestlohn, Kostendruck und die Erwartungen an die neue Bundesregierung
Ortstermin: Das neue Geschäftsmodell der Metro wurde bereits in vier Märkten umgesetzt. Wir schauten uns in Köln-Godorf um
Ausbildungspreis Fleisch: Junge Talente zeigten in Neuwied ihr Können. Gefragt waren dabei nicht nur Fachkenntnisse
Fleisch-Star-Talent: Sechs junge Leute setzten sich durch, sind für den Preis nominiert. Preisverleihung ist beim Fleisch-Kongress
Weinkauf: Unsere Tester nahmen die Servicequalität bei Fachgeschäft und Supermarkt unter die Lupe
Studie: Multichannel zahlt sich aus
Lebensmittel Aktuell: Keine Insellösung in Sachen Druckfarbenverordnung

IM REGAL
Süßwaren: Aufgrund schwieriger Rahmenbedingungen sieht sich die Süßwarenbranche vor einigen Herausforderungen. Der Innovationsdynamik tut dies keinen Abbruch
Haribo-Shop: In Bonn gibt es jetzt die Markenwelt von Goldbär und Co. im eigenen Shop zu erleben
Süßwaren: Bei Edeka-Kaufmann Wolfgang Hellstern ist die Süßware Profilierungssortiment und wird aufwendig in Szene gesetzt
Süßwaren: Die Kassenzone trägt immer mehr zum Marktumsatz bei. Es gibt aber Verbesserungspotenzial
Frühstücksprodukte: Regionalität, Nachhaltigkeit und Premium bleiben auch 2014 im Trend
Frühstücksprodukte: Neues für den PoS
WVK: Rubriken erleichtern den Überblick
WVK: Superbeeren

HANDELSPARTNER
Länder-Report: Baden-Württemberg setzt Zeichen für Bio und Regionales
Reemtsma: Stellt den Außendienst um
PoS-Motiv des Jahres: Ihre Stimme ist gefragt!
Beemster: Erweitert das Portfolio
Neue Produkte: Neuheiten für den PoS
Aktionen: Promotions

STANDARD-RUBRIKEN
Treffpunkt: Menschen und Ereignisse, über die man spricht
Nachrichten
Nachrichten international
Hintergrund
Editorial: Mihrs Meinung
Impressum
Gerade aufgemacht: Green-Building der Rewe in Vallendar
Praxis-Tipp: Fördermöglichkeiten für den Handel
Drucksache: Die Glosse am Ende

Vorschau Ausgabe 2 2014
Die zwölf Nominierten für den Fleisch-Star 2014: Wer hat die beste Fleischtheke Deutschlands? Diese Frage wird beim 22. Deutschen Fleischkongress der LEBENSMITTEL PRAXIS am 29. Januar auf dem Petersberg bei Bonn beantwortet. Im nächsten Heft stellen wir die
zwölf nominierten Geschäfte, die Besonderheiten in den Theken und die Teams vor. Jeweils drei Märkte können sich in den
Kategorien bis 1.499 qm, 1.500 bis 2.499 qm, 2.500 bis 3.999 qm sowie 4.000 qm und größer Hoffnung auf den Gewinn des
Fleisch-Stars 2014 machen.

Obst und Gemüse mit Schönheitsfehlern: Obst und Gemüse mit kleinen Schönheitsfehlern – wie kommt das beim Kunden an?
Wir schildern Eindrücke von mehreren Handelsunternehmen, die solche Ware ins Angebot aufgenommen haben.

Warenverkaufskunde: Kartoffelchips Die Fußball-WM in Brasilien steht vor der Tür. Solche sportlichen Großereignisse beflügeln
den Absatz von salzigen Knabbereien und Kartoffelchips. In der Warenverkaufskunde erläutern wir die Produktvielfalt.