Anzeige

Ausgabe 19/2013 vom 15. November 2013 Produkt des Jahres 2014

Ausgabe 19/2013 vom 15. November 2013: Produkt des Jahres 2014

Jedes Jahr aufs Neue erwartet die Branche mit Spannung die Ergebnisse der LP-Verbraucherbefragung. Diese zeigen auf, welche Neuheiten der Konsument favorisiert. Alle Produkte, und was sie auszeichnet, im Überblick.

SCHWERPUNKT
Produkt des Jahres: Der Verbraucher hat entschieden

TOPTHEMA
Leserstrukturanalyse: Die LEBENSMITTEL PRAXIS ist Chefsache

ZENTRALE
Im Gespräch: Tegut-Geschäftsführer Thomas Gutberlet und Migros-Zürich-Chef Jörg Blunschi
Lebensmittel Aktuell: Transparenz für Verbraucher sinnvoll gestalten

MARKT
Ortstermin: Im Edeka-Markt von Michaela und Jörg Zinn wurde im August der Schäfer’s Backshop zur Backstube Zinn. Eine erste Bilanz
Produkt des Jahres: Wir stellen Ihnen die Top-3-Produkte in 41 Warengruppen vor, die nach dem Votum der Verbraucher ihre „Produkte des Jahres“ sind
Bier: Die Brauer wollen durch Preiserhöhungen raus aus der Billigecke
Kosmetik: Neue Dynamik für Naturkosmetik bei den Vollsortimentern

VERKAUF
Bier: Neues am PoS
Kosmetik: Neuheiten
WVK: Äpfel

HANDELSPARTNER
PoS-Motiv des Monats: Die Wahl für Oktober
Obst und Gemüse: Kunden würden B-Ware kaufen
Länder-Report: Berliner und brandenburgische Unternehmen punkten mit hoher Qualität. Hausmessen helfen beim Weg in die Regale des Handels
Combera: Unterwegs für Energizer-Wilkinson
Treffpunkt: Menschen und Ereignisse, über die man spricht

STANDARD-RUBRIKEN
Nachrichten
Nachrichten International
Gerade aufgemacht
Editorial: Mihrs Meinung
Impressum
Vorschau: Heft 20
Drucksache: Die Glosse am Ende

Vorschau Heft 20/2013
Kundenfeedback – Kontakt erwünscht: Der Kontakt zum Verbraucher ist für Hersteller und Handel ein wesentliches Instrument ihrer Geschäftspolitik. Dabei eröffnen die neuen technischen Möglichkeiten wie Apps, Social-Media-Plattformen wie Facebook und andere ganz neue Wege, mit dem Kunden in Kontakt zu treten. Wir beleuchten, wie Handel und Hersteller das Thema angehen.

Fischtheke des Jahres – Gewinner und Konzepte: Unsere Jury hat wieder die besten Fischtheken im deutschen Handel ausgezeichnet. Edeka Reichelt in Berlin (Potsdamer Chaussee) siegte in der Kategorie Supermarkt. In der Kategorie Großfläche gewann Zurheide Feine Kost in Düsseldorf. Bei den Verbrauchermärkten setzte sich das Rewe Center in Bad Nauheim durch. Mehr zu den Konzepten im nächsten Heft.

Hygienepapiere – Chancen zur Profilierung: In den hart umkämpften Segmenten Hygienepapiere und Damenhygiene haben sich Handelsmarkenhersteller hohe Marktanteile erobert. In welchen Kategorien geänderte Kundenbedürfnisse Herstellern und dem Vollsortimenter noch Chancen für Zuwächse bieten, erfahren Sie in unserem Special. Außerdem mehr zu Trends und neuen Produkten.

Heft 20/2013 erscheint am 13. Dezember 2013.